Propaganda in Schweizer Medien?

Die SWISS PROPAGANDA RESEARCH ist ein interessantes Forschungs- und Informationsprojekt zu geopolitischer Propaganda in den Schweizer Medien. Alle Studien und Beiträge wurden von einer politisch und publizistisch unabhängigen wissenschaftlichen Forschungsgruppe ohne Beauftragung oder Fremdfinanzierung erstellt. Für weitere Infos siehe hier

Denn auch die Schweizer Medienlandschaft ist erlesen und in manipulierende transatlantische Netzwerke eingebunden. Welche Personen, Organisationen und Konferenzen einen massiven einfluss haben geht aus dieser Grafik deutlich hervor! Siehe hier...
Weiterlesen

«Das Cern hat das Tor zur Hölle geöffnet»

«Das Cern hat das Tor zur Hölle geöffnet». Das Foto einer Wolke über Genf ruft Verschwörungstheoretiker auf den Plan. Das Cern beeinflusse das Weltwetter oder habe das Tor zur Hölle geöffnet, heisst es.Sonnenu

Alles fing mit einem Foto auf Facebook an. Ein Fotograf postete ein Bild einer dramatisch wirkenden Gewitterwolke mit Blitzen über Genf, das er in der Nacht auf den 25. Juni aufgenommen hatte.

Weiterlesen